Aquarium

Aktualisiert: 11. November 2018

Mit einem Aquarium holen sie sich Entspannung und auch Ruhe in ihr heimisches Wohnzimmer. Spannender als Fernsehen wird es sein, wenn ihre Fische durch eine tolle Pflanzenwelt schwimmen. Doch bevor sie sich ein Aquarium kaufen können, müssen sie sehr viele Dinge beachten. Die Betriebe, die sich auf die Zusammenstellung von Aquarien spezialisiert haben, werden als Aquaristik Betriebe bezeichnet. In dem Zusammenhang werden sie Geschäfte wie Fressnapf, Obi oder auch Hornbach finden können. Vielleicht gehen sie einfach mal in eine Aquaristik Abteilung und schauen sich dort einige Aquarien an, denn sie müssen noch überlegen ob sie ein großes oder ein kleines Aquarium kaufen möchten.

Erkenntnisse:
  • Entscheiden sie im Vorfeld nicht nur, ob ihr Aquarium groß oder klein sein soll, sondern auch, ob es rund, eckig oder oval gestaltet werden soll. Soll ihr Aquarium lang sein und eine große Fläche eines Zimmers abdecken? Oder doch eher flach?

  • Welche Fische sollen ins Aquarium eingesetzt werden? Und vor allem, was für ein Wasser benötigen diese Fische? Muss es Salzwasser oder Süßwasser sein? Welche weiteren Eigenschaften muss das Aquarium für diese Fische bieten können?

  • Schaffen sie den richtigen Wohnraum für ihre Tiere. Fische benötigen nicht nur Wasser, sondern auch Pflanzen und einen ausreichenden Raum, sich im Aquarium verstecken zu können. Zusätzlich müssen sie immer für ein klares und reines Wasser sorgen und somit auch hier eine passende Filteranlage kaufen.

Vorteile

  • Ein Ort der Entspannung
  • Ein Hingucker in ihrer Wohnung
  • Stärkung des Verantwortungsbewusstseins bei Kindern
  • Beobachten der Unterwasserwelten
  • Besser als so mancher Film im Fernsehen, so ein Panorama

Nachteile

  • Anschaffungskosten
  • Reinigung und Pflege

Tipp: Ein großes Aquarium kann mit Hilfe einer Trennwand geteilt werden.

Hinweis: Das Wasser ihres Aquariums muss regelmäßig ausgewechselt werden. Hierzu sollten sie unbedingt wissen, welche Wassereigenschaften für die Tiere entscheidend sind, die sie halten möchten.

https://youtube.com/watch?v=dRqb7PTfmTY

Hier ein gutes Video, wie man ein Aquarium einrichtet. Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Tipps und Hinweisen.

Aquarium Art

Eigenschaften

Goldfisch Glas

Die Goldfische schwimmen durch ein Glas mit Wasser. Oft sind die Gläser sehr wenig eingerichtet und die Haltung ist nicht wirklich artgerecht.

Gesellschaftsaquarium

Hier handelt es sich um ein Becken mit unterschiedlichen Fischarten. Allerdings sollte im Vorfeld geprüft werden, welche Fische überhaupt ein Zusammenleben möglich machen.

Biotopaquarium

Die natürlichste Art und Weise, ein Aquarium zusammenzusetzen, denn hier werden nur Fische aus einer bestimmten Region eingesetzt. Selbst die Deko und die Pflanzen richten sich nach dem Vorkommen in der Natur.

Süßwasser Aquarium

Süßwasserfische dürfen auch nur in einem Süßwasser Aquarium gehalten werden. Hierzu finden sie immer die Eigenschaften der jeweiligen Fische im Handel. Diese Becken sind nicht so pflegeintensiv wie zum Beispiel das Salzwasser Aquarium.

Salzwasser Aquarium

Bei einem Salzwasser Aquarium müssen sie nicht nur bei den Fischen, sondern auch beim Zubehör auf die Eignung achten. Ansonsten wird das Salzwasser die Filter und auch die Pumpen zerstören.

Nano Aquarium

Bei einem Nanobecken handelt es sich um ein eher kleines Aquarium mit einem Wasserinhalt von 10 bis 40 Litern. In der Regel erhalten sie diese Becken als Starter Set im Handel.

Das Aquarium

In einem klassischen Aquarium befinden sich immer nur Fische gleicher Art. Die Pflege ist recht leicht und einfach und doch sind es oft die Profis, die sich so ein Becken halten.

In welchem Shop können sie ein Aquarium kaufen?

Den Kauf eines Aquariums können sie in den meisten Tierfachgeschäften verwirklichen. Wie schon mal beschrieben, handelt es dabei um Geschäfte, die Aquaristik Geschäfte genannt werden. Natürlich sind diese Shops nicht ausschließlich für Aquariumsbedarf zuständig, sondern unterhalten eine Ecke in ihrem Geschäft mit diesen Artikeln. Ferner wird noch zwischen den Shops unterschieden, die im Internet vertreten sind und denen, wo sie selber hinfahren müssen. Eine Ecke mit Aquaristikbedarf finden sie in vielen Baumärken wie Obi, Hornbach, Bauhaus oder Hellweg. Oder in den Geschäften, die sich auf Tiere spezialisiert haben, wie Dehner, wo sind dann auch gleich alle anderen Dinge wie Kleber, Schlauch oder ein günstiges Starter Set kaufen können. Dann kommen die typischen Internet Shops wie Amazon, EFS oder Zooplus, ein Onlineshop für Tiere. Dort können sie alles an Aquariumsbedarf online bestellen.

Aquarium Komplettset

Bei einem Aquarium Komplettset haben sie den großen Vorteil, dass sie alles in einem Lieferumfang erhalten, damit sie direkt durchstarten können. In so einem Set befinden sich das Aquarium selbst, der passende Filter und oft auch ein Heizstab. Doch auch Futter und Reinigungszubehör findet man in einem Komplett Set. Durch die Tatsache, dass sie alles in einem Paket kaufen, können sie oft sehr viel Geld sparen. Außerdem müssen sie nicht lange überlegen, welche Technik sie für ihr Aquarium benötigen, weil das beiliegende Zubehör auf jeden Fall zu ihrem Aquarium passt. Wer alle Teile einzeln kauft, wird nicht nur in der Regel mehr Geld ausgeben, sondern auch sehr viel mehr an Zeit benötigen. Außerdem ist es gerade für einen Anfänger sehr schwer zu wissen, was alles benötigt wird. Bei diesen Kombipaketen gibt es allerdings einige Unterschiede. So können sie natürlich bei diesen Sets wählen, welche Größe ihre Becken haben soll, aber auch verschiedene Themenbereiche werden angeboten. So können sie selber wählen, was für eine Unterwasserwelt sie schaffen möchten. Andere Sets bieten ihnen an, dass sie mit dem passenden Aquarium auch gleich noch einen Unterschrank liefern. Das hat den großen Vorteil, dass sie direkt wissen, wo ihr Becken in Zukunft stehen soll. Gerade ein sehr großes Becken kann nicht einfach auf einen Schrank oder Tisch gestellt werden.

Aquarium Test

Ein Aquarium Test macht immer dann Sinn, wenn man sich sehr viel Zeit, Mühen und auch Ärger ersparen möchten. Sehr viele Produkte auf dem Markt werden hier auf Bedienerfreundlichkeit, auf Zuverlässigkeit und auf das Preis- Leistungs-Verhältnis hin geprüft. Bedienerfreundlichkeit ist entscheidend für den Aufbau des Aquariums und ebenfalls für den Punkt der späteren Reinigung. Sind alle technischen Geräte leicht und einfach zu reinigen? Ist der Zugang zu jedem Zubehörteil, wie zum Beispiel dem Filter, einfach oder eher schwierig? Lässt sich der Filter einfach und schnell reinigen? Zuverlässigkeit bedeutet bei einem Aquarium, wie stabil und dicht das Becken wirklich ist. Gerade, wer sich ein großes Becken zulegen möchte, kann es nicht riskieren, dass das ganze Wasser eines Tages in der Wohnung verteilt ist. Für einen Tierliebhaber gibt es wohl nichts Schlimmeres als Fische, die auf dem Trocknen liegen. Ein sehr wichtiger Punkt ist natürlich das Preis-Leistungs-Verhältnis. So können sie mit Hilfe von Vergleichsseiten hier nicht nur das passende Becken für sich selber finden, sondern auch gleich noch das günstigste Becken mit einer guten Bewertung kaufen. Bewertungen und auch Kommentare anderer Käufer erspart ihnen hier sehr viel Zeit, denn sie müssen nicht mehr jedes Produkt selber unter die Lupe nehmen.

Aquarium kaufen?

Bevor sie ein Aquarium kaufen, sollten sie sich einige wichtige Fragen stellen. Erst im zweiten Schritt können sie sich dann entscheiden, ob sie ihren Kauf online oder in einem Fachgeschäft verwirklichen möchten. Wie groß soll ihr Aquarium sein und wo soll es später stehen? Soll das Becken mit oder ohne Unterschrank aufgestellt werden? Welchen Besatz möchten sie wählen? Fische, Pflanzen oder andere Kleintiere für ihre Unterwasserwelt? Kaufen sie eine Komplettlösung oder doch lieber alles einzeln? Und erst dann sollten sie überlegen, ob sie zu einem praktischen Onlinekauf tendieren oder sich lieber in Aquaristgeschäften in ihrer Umgebung umschauen möchten.

Wer im Internet direkt bei einem Aquaristikshop wie Amazon oder Zooplus sein Aquariumsbedarf deckt, hat einige Vorteile. Online können sie einen Preisvergleich durchführen und so günstig ihren Bedarf decken. Außerdem können sie im Vorfeld lesen, was andere Käufer von diesem Aquarium halten und welche Erfahrungen schon gemacht wurden. Auf diese Art und Weise werden sie mit Sicherheit ein hochwertiges Aquarium zu einem günstigen Preis finden können. Angebote lassen sich über das Internet sehr viel schneller finden. Wer also ein Angebot sucht, der ist in einem Onlineshop für Tiere immer gut beraten. Bei Bedarf können gerade hier die Gegenstände auch auf Rechnung bestellt werden.

Welche Technik benötigt ein Aquarium?

Außer einem Goldfischglas benötigen alle anderen Becken auf jeden Fall einiges an Technik. Das beginnt bei einem Filter, der für ein sauberes Wasser sorgt bis hin zu dem Heizstab, der für die richtige Temperatur im Aquarium sorgt. Doch auch eine Beleuchtung ist sehr wichtig, damit die Fische so realistisch wie möglich den Unterschied zwischen Tag und Nacht erleben können. Die Dekoration und die Bepflanzung sorgen nicht nur für besseres Wasser, sondern auch für zufriedene Fische. Außerdem muss der Bodengrund gut durchdacht und befüllt werden. Nur mit dem richtigen Boden werden ihre Pflanzen im Aquarium gut gedeihen und lange leben. Die Dekoration in einem Aquarium dient dazu, dass sich die Fische auch mal verstecken können. Schauen sie sich einfach online um in Geschäften wie Dehner oder Fressnapf.

Was ist beim Aufstellen des Aquariums unbedingt zu beachten?

Wählen sie den Ort, an dem das Becken stehen soll, mit Bedacht aus, denn es darf keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Außerdem sollte es nicht in der Nähe von Fenstern oder Türen stehen. Auf direkte Geräuschbeschallung durch eine Musikanlage oder den Fernseher sollte ebenfalls verzichten werden. Suchen sie sich am besten einen Ort aus, den sie vom Fernseher oder vom Esstisch aus schön betrachten können, damit sie auch in den vollen Genuss dieses Panoramas kommen, und zwar so oft wie möglich.

Wie wird ein Aquarium eingerichtet?

Im ersten Schritt wählen sie den Ort, an dem das Aquarium in Zukunft stehen soll. Bedenken sie, dass gerade ein großes Aquarium später nicht so einfach umgestellt werden kann. Im zweiten Schritt kümmern sie sich um die Technik in ihrem Aquarium. Dabei sprechen wir von dem Filter, der Beleuchtung und dem Heizstab. Im nächsten Schritt kümmern sie sich um den Bodenbelag, der immer aus zwei Teilen besteht, und zwar aus dem eigentlichen Boden und aus den Pflanzen. Achten sie hier unbedingt auf einen nährstoffreichen Boden, damit ihre Pflanzen lange gut gedeihen können. Nun kommen wir zur Dekoration, die ganz wichtig ist, damit sich ihre Fische auch einmal verstecken können. Nutzen sie an dieser Stelle nie Gegenstände, die nicht ausschließlich im Aquariumsbedarf gekauft wurden. Nur die Gegenstände aus dem Aquaristikbedarf werden nicht verrotten und lange halten. Nun kümmern wir uns um die Lunge ihres Aquariums, nämlich um die Bepflanzung. Umso mehr Pflanzen in ihrem Aquarium stehen, desto besser wird die Wasserqualität später sein. Eine Faustregel besagt: Zwei bis drei Pflanzen pro 10 Liter Fassungsvermögen.

Was wird benötigt, um ein Aquarium zu reinigen?

Wie oft ihr Aquarium gereinigt werden muss, hängt in erster Linie damit zusammen, welche Größe ihr Aquarium haben wird. Doch auch die Menge ihrer Filter wird über den Aufwand der Reinigung entscheiden. Bei einer regelmäßigen Reinigung wird nur ca. ein Drittel des Wassers ausgetauscht. Hier werden ihnen einige Minuten nicht ausreichen, denn so eine Reinigung wird einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Trennen sie alle elektrischen Geräte vom Strom und stellen sie einen Eimer, einen Schlauch und einen Absauger parat. Die kompletten Zubehörprodukte erhalten sie natürlich auch in einem Baumarkt wie Hornbach, Obi, Bauhaus oder Hellweg. Am einfachsten ist es, wenn sie hier zu einem Starter Set greifen, denn dann gehen sie auf Nummer sicher und haben alles vor Ort, was benötigt wird. Gerade bei der Reinigung ihres Beckens werden sie es sehr zu schätzen wissen, wenn sie über einen Absperrhahn verfügen, der nun abgedreht werden kann.

Was ist ein Aquarium Guide?

Hierbei handelt es sich um eine praktische Internetseite für alle Aquarien Besitzer oder die, die es werden möchten. Auf dieser tollen Aquarium Guide Seite erfahren sie alles über die Technik, die Säuberung und auch die Einrichtung eines Aquariums.

Wie können Aquarien aussehen?

Ein Aguarium kann rund, halbrund oder hochkant oder lang gebaut sein. So ein Aguarium kann auch in vielen Farben und Modellen auf Rechnung bestellt werden. So können sie ein kleines weißes 50 Liter oder ein kleines Eckaquarium bestellen. Die Liter, die ihr Becken später fassen kann, werden über die Größe bestimmen. An den Aquarien sind es immer die Unterbauten, die in den verschiedenen Farben gewählt werden können. Vereinzelt gibt es ein günstiges Angebot für einen Unterschrank, der Hochglanz weiß ist.

Wieviel Liter sollte ihr Aquarium haben?

Hier können sie zwischen 50 Litern, 60 Litern, 80 Litern bis hoch zu 300 Litern wählen. In der Regel gibt der Hersteller in der Artikelbeschreibung auch die Liter an, sollte dies nicht der Fall sein, müssen sie selber den Inhalt errechnen.
https://www.blitzrechner.de/wassermenge-aquarium/

Nutzen sie dann einfach zum Beispiel so einen Rechner aus dem Internet, der ihnen das dann aufzeigt, wieviel Wasser in das gewählte Becken gefüllt werden muss. Wenn sie zum ersten Mal ein Aquarium kaufen, dann sollten sie sich so ein Becken ihrer Wahl auf jeden Fall mal real anschauen, um die wirkliche Größe abschätzen zu können. Vielleicht haben sie ja Freunde, die schon ein Becken besitzen oder sie fahren einfach mal in eine Zoohandlung und schauen sich das ein oder andere Becken an.

Was wird alles in einem Aquarium benötigt?

Fassen wir nochmal kurz die wichtigsten Fakten für ein Aquarium zusammen. Sie benötigen das Aquarium selber, dann den nährstoffreichen Boden und Wasserpflanzen. Sorgen sie für die richtige Technik wie Filter, Luftverteiler und einen Stromanschluss in der Nähe des Beckens. Für die richtigen Lichtverhältnisse sorgen sie mit einem Aquariumkombination LED Lichtsystem. Um alles sicher zu gestalten, legen sie sich auf jeden Fall noch ein Befestigungssystem mit Saugnapf zu. Alle diese Materialien bekommen sie ganz einfach in jedem Aquarienbedarf. Doch vergessen sie nicht die Dinge, die sie für eine Reinigung benötigen. Einen Eimer, einen Schwamm und vor allem einen Schlauch, um den Wasserwechsel durchführen zu können.

Was können sie gegen Algen in ihrem Becken unternehmen?

Vorab möchte ich ihnen sagen, dass es sehr schwer ist, immer eine optimale Wasserqualität für ihre Fische bieten zu können. Hier gibt es im Aquaristikbedarf sogenannte Teststreifen, mit denen sie immer mal wieder das Wasser prüfen können. Greifen sie hier ruhig zu einem billigen Produkt, das ändern nichts an dem Ergebnis. Algen können entstehen, wenn sie zuviel füttern oder zu wenig Pflanzen in ihrem Becken sind. Sie erhalten dann trübes Wasser und schaffen so den perfekten Nährboden für Algen. Bei Algenbefall sollten sie auf jeden Fall eine gründliche Reinigung ihres Beckens vornehmen und danach erneut das Wasser prüfen. Sind die Werte dann immer noch schlecht, sollten sie zu einem Algenmittel greifen, das sie natürlich auch in jedem Geschäft für Fische bekommen werden.

Tipp: Saugnäpfe werden im Aquarium verwendet, damit die einzelnen Geräte oder Schläuche besser gesichert werden können. Diese Saugnäpfe bekommen sie ebenfalls im Aquariumbedarf.

Welche weiteren Dinge aus dem Aquaristikshop werden benötigt?

Fassen wir kurz die Begriffe zusammen:

  • Saugnapf
  • Aquariumkleber
  • Eventuelle eine Trennwand
  • Luftverteiler
  • Absauger
  • Aquarium Planer
  • Absperrhahn
  • Kleber
  • Lappen

Was ist denn ein Aquarium Planer?

Bei diesem Aquarienbedarf handelt es sich um eine Kombination aus Buch und CD. Mit Hilfe dieser Software können sie nun virtuell alles rund ums Thema Aquaristik kennenlernen. Setzen sie Fische ihrer Wahl ein. Führen sie einen Preisvergleich durch. Informieren sie sich über Marken und betrachten sie ein Becken der Größe 120x60x60 virtuell. Schauen sie sich die verschiedenen Aquarien an, egal, ob nun ein flaches, ein weißes, ein mini Aquarium oder ein halbrundes. Vergleichen sie dann die Preise in den verschiedenen Aquarienshops und kaufen sie dann bequem auf Rechnung.

Hinweis: Aquariumkombination Led (Beleuchtungseinheit für Aquarien) können sie bei Bedarf gut und günstig bei Hornbach kaufen.

Was ist CL2?

Als CL2 wird Chlor bezeichnet. Mit Hilfe von Teststreifen können sie die Wasserwerte in ihrem Aquarium regelmäßig kontrollieren und bei Bedarf dann gegensteuern. Hier können sie durchaus zu einem günstigen Angebot greifen. Schauen sie in den typischen Geschäften für Aquarienbedarf zum Beispiel bei EFS und greifen sie zu einer guten Qualität.

Hochwertige Aquaristik direkt vom Hersteller

Aquariumbau Schneider baut ihnen ein individuelles Aquarium und sie entscheiden, ob es hochkant oder ein kleines rundes Becken sein soll. Oder möchten sie doch lieber ein kleines Eckaquarium, das genau in ihre Wohnzimmerecke passt, weil es maßgeschneidert nur für sie hergestellt wird? Was halten sie von einem Panoramaaquarium, das einen Hochglanz weißen Rahmen mitbringt? Aquariumbau Schneider also immer dann, wenn sie hochwertige Produkte direkt vom Hersteller beziehen möchten.

Was fressen Fische?

Was ihre Fische an Futter bekommen, hängt natürlich auch davon ab, für welche Sorte von Fisch sie sich entschieden haben. Es gibt beim Aquaristikbedarf einige Marken wie Vivantes, die sich auf Fischfutter spezialisiert haben. Was die Firma Vivantes für das Futter ist, das ist der Hersteller Delta für den Aquariumbau, denn dieser Hersteller bietet nicht nur Becken in der Größe 120x60x60, sondern auch gute Panoramaaquarium an. Das Futter wird einmal täglich in das Aquarium eingestreut. Neben diesem Futter ernähren sich die Fische aber auch von Algen und Pflanzen. Hier heißt, es die optimale Kombination zu finden, denn die Fische dürfen weder zuviel noch zu wenig Futter erhalten.

Aquarium Recklinghausen Süd

Hier wurde im Jahr 1933 ein Verein gegründet, der sich ganz und gar mit dem Thema Aquarium und Fisch beschäftigt. In einer Dauerausstellung können sie alles zum Thema erfahren und den Mitgliedern jede Frage stellen, die sie immer schon mal stellen wollten. Wer also gerne mal sehr viele Fische zusammen sehen möchte oder noch Fragen hat, bevor er sich zum Kauf entscheidet, der sollte auf jeden Fall mal einen Ausflug nach Recklinghausen unternehmen.

Weitere Informationen über das Thema finden Sie auf unserer Startseite.

Wie finden Sie diesen Aquarien Vergleich?
36+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
Tetra AquaArt 174610
Tetra AquaArt 174610
357+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
Tetra AquaArt Komplett 60
Tetra AquaArt Komplett 60
228+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen
Vergleichssieger
Tetra AquaArt 174610
Tetra AquaArt 174610
Zum Angebot »
Vergleichssieger
Tetra AquaArt Komplett 60
Tetra AquaArt Komplett 60
Zum Angebot »