Aquarium kaufen 2018

Aquarien die 7 besten im Vergleich.

Aktualisiert: 14. November 2018

Sie möchten sich ein Aquarium kaufen, aber sie haben noch sehr viele Fragen, die eine Antwort benötigen? Dann sind sie auf dieser Seite genau richtig, denn hier werden sie die Antworten zum Thema Aquarium kaufen finden. Soll es ein Großaquarium oder eher ein Kampffischbecken werden? Oder möchten sie vielleicht eine Schildkröte in ihrem neuen Aquarium halten? Erfahren sie mehr zu einem faszinierenden Hobby und wie sie aus einem Aquarium den Hingucker in ihrer Wohnung machen können. Doch auch die Frage, wo das Aquarium später stehen soll, sollten sie sich direkt am Anfang beantworten.

Tetra AquaArt 174610 Tetra AquaArt 174610
Tetra AquaArt Komplett 60 Tetra AquaArt Komplett 60
Tetra AquaArt Explorer Line Tetra AquaArt Explorer Line
Dennerle  5906 NanoCube Complete+ Dennerle 5906 NanoCube Complete+
Aquael Leddy Set 60 Aquael Leddy Set 60
Diversa Aquariumset Startup Diversa Aquariumset Startup
Diversa Rechteckaquarium Diversa Rechteckaquarium
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Tetra AquaArt 174610 Tetra AquaArt 174610
Tetra AquaArt Komplett 60 Tetra AquaArt Komplett 60
Tetra AquaArt Explorer Line Tetra AquaArt Explorer Line
Dennerle  5906 NanoCube Complete+ Dennerle 5906 NanoCube Complete+
Aquael Leddy Set 60 Aquael Leddy Set 60
Diversa Aquariumset Startup Diversa Aquariumset Startup
Diversa Rechteckaquarium Diversa Rechteckaquarium
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Tetra AquaArt 174610
Tetra AquaArt Komplett 60
Tetra AquaArt Explorer Line
Dennerle 5906 NanoCube Complete+
Aquael Leddy Set 60
Diversa Aquariumset Startup
Diversa Rechteckaquarium
1,3 Sehr gut
1,4 Sehr gut
1,6 Sehr gut
1,8 Sehr gut
2,3 Gut
2,4 Gut
2,6 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

357+
228+
66+
91+
83+
83+
83+

Typ

Rechteckaquarium
Rechteckaquarium
Panoramaaquarium
Nano-Aquarium
Rechteckaquarium
Rechteckaquarium
Rechteckaquarium

Volumen

100 l
60 l
60 l
30 l
54 l
37,5 l
25 l

Maße

77 x 38 x 48 cm
61,5 x 34 x 43 cm
51,3 x 53 x 33,5 cm
35 x 30 x 30 cm
60 x 30 x 35 cm
50 x 25 x 30 cm
40 x 25 x 25 cm

Material

Glas
Glas
Glas
Glas
Glas
Glas
Glas

Filter

Beleuchtung

Heizung

Unterschrank

Vorteile

  • sehr leise
  • 6 mm starkes Float-Glas
  • Stabile Abdeckung
  • Große Öffnung
  • 5mm Float-Glas
  • lange Leuchtdauer
  • Große Öffnung
  • kristallklares, gesundes Wasser
  • 6mm Glasstärke
  • 8,5 Watt LED
  • LED-Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden
  • transparente Abeckung
  • mit Rückwandfolie
  • Kies & Nährboden inkl.
  • Einblick von oben
  • komplett mit Heizer. Filter
  • 6 Watt LED-Beleuchtung
  • modernes, elegantes Design
  • LED-Beleuchtung mit Abdeckung
  • energiesparend
  • 4 mm starkes Float-Glas
  • stabile Abdeckung
  • große Öffnung
  • gute Verarbeitung
  • stoßverklebt
  • Glasstärke 3 mm

Zum Angebot

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Hat Ihnen unser Aquarium-Vergleich gefallen?
169+
4+
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5 (1 Kommentar anzeigen)

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Erkenntnisse:
  • Mit einem Aquarium kaufen sie einen Behälter für verschiedenste Lebensformen. Sie können sich hier für Fische, Schildkröten, Krebse, Schnecken oder einfach für ein Becken mit Pflanzen entscheiden.

  • Sie können zwischen sehr vielen Größen und Formen wählen. Sie können ein rundes aber auch ein flaches Aquarium kaufen. Ein kleines Aquarium können sie einfach auf einen Schrank oder auf einen Tisch stellen, doch bei einem großen Aquarium dürfen sie das Gewicht nicht unterschätzen. Die großen benötigen daher in der Regel einen passenden Unterschrank.

  • Sie können ihr Aquarium gebraucht oder neu und auf Rechnung kaufen. Gerade beim Kauf eines neuen Aquariums sollten sie im Internet online die Möglichkeit eines Preisvergleiches nutzen. Auf diese Art und Weise werden sie ein tolles Produkt zu einem günstigen Preis kaufen können. Doch auch die Option, ein Akvarium selber zu bauen steht im Raum.

Vor- und Nachteile eines Aquariums

Vorteile

  • Ein Hingucker in jeder Wohnung
  • Verantwortung lernen für Kinder
  • Das Treiben beobachten ist oft spannender als ein Film.
  • Panorama Blick im Aquarium

Nachteile

  • Anschaffungskosten
  • Zeit für die Reinigung und Pflege

Tipp: Lassen sie mit einem Aquarium ein tolles Panorama einziehen.

Hinweis: Ob nun Fisch, Kampffisch oder Wasserschildkröte, überprüfen sie regelmäßig ihre Wasserwerte.

Ein Video zum Thema Aquascaping. Aquascaping wird anhand von Bildern erklärt. Hier geht es um richtig tolle Unterwasserwelten.

https://youtube.com/watch?v=g0_9uAmRD5M

Beliebte Fische für ein Aquarium

Fisch

Eigenschaft

Guppy

Aus der Karibik stammender Süßwasserfisch.
Ein Fisch, der auch für Anfänger geeignet ist.
Kann bei Zimmertemperatur gehalten werden.
Ausgewachsen ca. 5 cm lang.
Haltung im Schwarm.

  • pflegeleicht
Panzerwels

Ein Süßwasser Zierfisch, der aus Südamerika stammt.
Erzielt eine Größe zwischen 2 und 8 cm.
Lebt Paarweise oder im Schwarm.

  • pflegeleicht
Goldfisch

Eines der ältesten Haustiere, die ursprünglich in China gezüchtet wurden.
Der orangefarbene Süßwasserfisch ist für Anfänger sehr geeignet.
Erreicht eine Länge bis zu 20 cm.
Lebt in einem Schwarm mit mindestens 3 Fische.

  • pflegeleicht
Diskusfisch

Ein echter Hingucker durch seine Farbenpracht.
Wird bis zu 15 cm lang und lebt im Schwarm.
Dieser Süßwasserfisch stammt aus Südamerika.

  • Sehr pflegeintensiv und somit für Einsteiger nicht geeignet.
Siamesischer Kampffisch

Dieser Süßwasser Kampffisch stammt aus Kambodscha und Thailand.
Bei der Haltung ist zu beachten, dass immer nur ein Männchen eingesetzt werden darf. Alternativ ein Pärchen (Männlein und Weiblein)
Ausgewachsen erhält er eine Länge von ca. 7 cm.

  • stark revierbildend
  • aber pflegeleicht

Warum zu einer Aquariumkombination greifen und was verbirgt sich dahinter?

Geht es um eine Aquariumkombination, dann geht es um ein Aquarium, das direkt mit einem passenden Ständer oder Unterschrank geliefert wird. Gerade bei einem Großaquarium sollten sie das Gewicht nicht unterschätzen, denn hier können leicht mal 200 oder 300 Kilo Gewicht entstehen. Auf keinen Fall können sie ein großes Aquarium einfach auf einen Tisch stellen. Gerade, weil diese Aquarien so schwer sind, ist es eine gute Entscheidung, gleich zum passenden Unterschrank zu greifen. Bei einem passenden Unterschrank können sie ganz sicher sein, dass er das Gewicht auch sicher tragen kann.

Aquarium kaufen Abblidung

Was müssen sie wissen, wenn sie Wasserschildkröten halten möchten?

Die Einrichtung eines Aquariums für eine Schildkröte weicht doch sehr deutlich von der Einrichtung für Fische ab. Aus diesem Grund ist es genau richtig, dass sie sich im Vorfeld gut informieren möchten. Diese kleinen gepanzerten Tiere leben nämlich nicht ausschließlich im Wasser und benötigen im Aquarium ebenfalls einen Trockenbereich. Was bei der Haltung für beide Tiere identisch ist, sie benötigen beide eine passende Beleuchtung und das richtige Filtersystem. Ganz wichtig ist, dass sie sich hier für die richtige Größe entscheiden. Dafür müssen sie genau wissen, wie groß ihre Wasserschildkröte irgendwann mal sein wird oder sie müssen später ein größeres Aquarium kaufen. Das Aquarium muss die fünffache Länge von der Länge des Panzers und die zweifache Breite von der Breite des Panzers mitbringen.

Wie muss ein Aquarium für eine Wasserschildkröte eingerichtet werden?

Wie schon erwähnt, müssen sie zusätzliche einen Trockenbereich gestalten. Dort wird das Tier ein Sonnenbad nehmen können. Oft wird dies mit einer oberen Etage und einer Treppe verwirklicht. Das Licht muss so eingestellt werden, dass es den Trockenbereich erhellt. Das Licht muss aus zwei Strahlentypen bestehen, nämlich aus UVA und UVB Strahlen. Es gibt hier Kombinationen, die beide Bereiche abdecken können. Die UVA Strahlen werden benötigt, damit der Appetit und auch die Aktivität angeregt werden. Die UVB Strahlen im Gegenzug erzeugen ein natürliches Umfeld und helfen der Wasserschildkröte bei der Produktion von Vitamin D3. Das Licht muss unbedingt über eine Zeitschaltung verfügen, damit es möglich ist, hier einen Tag- und Nachtzyklus zu simulieren. Wählen sie den Standort für das Aquarium mit Bedacht, es darf Licht erreichen, aber keine direkte Sonneneinstrahlung.

Was ist bei der Haltung von Kampffischen zu beachten?

Als Beispiel betrachten wir den Siamesischer Kampffisch. Dieser Kampffisch kann durchaus in einem kleinen Kampffischbecken gehalten werden. Die Beckengröße sollte 60 Liter nicht unterschreiten. Die Temperatur in diesem Aquarium sollte um die 26 Grad liegen und der pH-Wert zwischen 5 und 7. Mit einer Gesamthärte von 5 bis 15 fühlt sich ihr Kampffisch immer noch wohl. Von den Wasserwerten her ist dieser Kampffisch also ein genügsamer Vertreter. Der Boden sollte mit feinem Kies ausgestattet werden und es müssen sehr viele Pflanzen eingesetzt werden. Dieser Kampffisch wühlt sich gerne durch den Boden und liebt es, sich hinter Pflanzen verstecken zu können. Bei der Technik ist es wie bei jedem anderen Fisch, auch er benötigt die passende Beleuchtung, einen Heizer und einen guten Filter. Ernährt wird dieser Fisch mit Lebend- oder Frostfutter. Alternativ können sie mit speziellen Flocken füttern, die aber für diese Fischart geeignet sein muss.

Wo können sie ein Aquarium kaufen?

Fische in einem Aquarium

Hier sehen Sie viele Fische in einem kleinen Aquarium.

Die Möglichkeiten, ein Aquarium zu kaufen sind sehr vielfältig, denn sie können nicht nur in den nächsten Baumarkt fahren oder das nächste Zoogeschäft aufsuchen, nein, sie können auch online kaufen. Im Internet können sie durch einen Preisvergleich ein günstiges Aquarium finden. Einer der Anbieter für Aquarien im Internet ist Amazon. Online haben sie den Vorteil, dass sie viele Produkte einfach bequem auf Rechnung kaufen können.

Gebraucht, neu oder selber bauen?

Natürlich können sie ihr Aquarium nicht nur neu und gebraucht kaufen, sondern auch selber bauen. Der große Vorteil beim Selbstbau ist die Tatsache, dass sie nun selber entscheiden können, wie die Maße gestaltet werden können. Entscheiden sie dann selber, ob sie ein flaches, ein kleines oder ein großes Aquarium bauen möchten. Doch eines ist ganz wichtig, dass sie hier hochwertiges Glas verwenden und auch der Kleber sollte für den Bau eines Aquariums geeignet sein.

https://youtube.com/watch?v=BRzgmVCFcb8

Lassen sie sich hier ganz einfach erklären, worauf sie achten müssen, wenn sie ein Aquarium selber bauen möchten.

https://youtube.com/watch?v=gg-N_oIfPRA

Im nächsten Schritt wird gezeigt, wie ein Aquarium verklebt werden muss. Einfacher wird der Bau eines Aquariums, wenn sie sich einen Helfer suchen. Gerade bei der Verwendung des Klebers werden sie über jede zusätzliche Hand dankbar sein.

Welche Formen kann ein Aquarium besitzen?

Also besonders ausgefallen und mit Sicherheit der Eyecatcher in ihrer Wohnung ist der Zylinder. Hierbei handelt es sich um ein rundes Aquarium, das ähnlich einer Säule in der Mitte mit Wasser befüllt ist. Mit so einem Aquarium entscheiden sie sich für etwas Einzigartiges. Geben sie einfach mal Zylinder Aquarium in die Suchleiste bei Amazon ein und sie werden ebenfalls überwältigt sein. Weiter können sie eine Würfelform wählen oder ein Rechteck. Das Aquarium in Form eines Würfels wird auch als Cube bezeichnet. Aquarien können aber auch halbrund oder ganz rund sein.

Wie wählen sie die richtige Größe für ihr Aquarium?

Im ersten Schritt sollen sie überlegen, wo das Aquarium später stehen soll und wissen, wieviel Platz sie zur Verfügung haben. Bedenken sie hier, dass jedes Tier, das sie einsetzen möchten, eine andere Größe mitbringt und somit auch andere Bedürfnisse. Vergessen sie nie, dass das Fassungsvermögen nicht gleich der Füllmenge entspricht. Schon allein die Tatsache, dass das Aquarium nur bis fünf Zentimeter unter den Rand befüllt wird, mindert hier das Fassungsvermögen. Ferner wird der Bodengrund auch für eine gewisse Wasserverdrängung sorgen. Sie müssen also wissen, wieviele Fische sie beherbergen möchten und welche Fischart es sein soll. Bedenken sie, dass jeder Jungfisch auch noch wächst.

Was fressen ihre Fische?

Hier müssen sie erst einmal zwischen drei Ernährungstypen unterscheiden:

  • Fleischfresser
  • Pflanzenfresser
  • Allesfresser

Wichtig ist also, sie werden nur dann das richtige Futter für ihren Fisch finden, wenn sie genau wissen, was für einen Fisch sie dort im Becken haben oder einsetzen möchten.
Im nächsten Schritt ist es wichtig zu wissen, an welcher Stelle des Aquariums ihr Fisch fressen wird. Hier wird zwischen dem oberen, dem mittleren und dem unteren Teil des Beckens unterschieden.
Sie können dann passend zum Fisch wählen zwischen:

  • Flocken
  • Lebendfutter
  • Frostfutter
  • Granulat
  • Tabletten

Füttern sie täglich und legen einmal in der Woche einen Fastentag ein.

Produktübersicht

Nun möchten wir für sie nochmal alle Größen und auch Hersteller auf dem Markt kurz zusammenfassen. Natürlich wissen sie es längt, der Markt bietet ihnen sehr viele verschiedene Größen, Formen und natürlich auch die unterschiedlichsten Preise an. Betrachten wir das Fassungsvermögen der verschiedenen Becken. Sie können hier zu einem kleinen, einem mittleren oder einem großen Becken greifen. Zu den kleinen Aquarien zählen folgenden Becken:

Im Mittelfeld befindet sich dann das Aquarium 100 Liter. Ab dieser Größe sagen die echten Aquarianer, dass es leichter wird, für gute Wasserwerte zu sorgen. Überlegen sie sich, ein ganz großes Aquarium zu kaufen? Dann ist ein Aquarium 300 Liter für sie eine gute Wahl. Hier können sie nicht nur wesentlich mehr Fische einsetzen, sondern die Fische dürfen auch größer werden.
Bedenken sie, dass sie im Handel dann immer das passende Aquarium Zubehör kaufen müssen, das auch wirklich zu ihrem Becken passt. Am besten lesen sie hier im Vorfeld genau die Produktbeschreibungen des Herstellers. Gerade eine Aquarium Pumpe muss genau passend zum Becken und der vorhandenen Wassermenge abgestimmt werden.
Nun einige Infos zu bekannhttp://aquarium/kaufen/pumpeten Herstellern auf dem Gebiet der Aquaristik.

  1. Der Hersteller Tetra bietet sehr viele verschiedene Größen und auch Formen an. Hier kann vom Aquarium über Deko alles bestellt werden. Bei den großen Becken können sie immer gleich den passenden Unterschrank mitbestellen. Der einzige Nachteil, sie können nicht direkt über diesen Händler bestellen, sondern werden weitergeleitet.
  2. Der Anbieter Juwel bietet Aquarien in den unterschiedlichsten Preissegmenten. Auch hier können sie Becken mit und ohne Unterschrank kaufen. Doch dieser Hersteller bietet auch tolle Eckaquarien an. Als Highlight bei diesem Hersteller, sie können ihr Becken auch auf einen Ständer stellen.
  3. Ob Süßwasser oder Meerwasser, auch mit der Firma Eheim können sie alle Aquaristik Träume wahr werden lassen.
  4. Friedeberg setzt allem noch einen drauf, denn mit diesem Hersteller, können sie ihr Aquarium vom Fachmann bauen lassen. Dort entscheiden sie die Form, die Größe, die Farbe und alles, was ein tolles Becken ausmacht. Doch für diese Leistung müssen sie dann auch tiefer in die Tasche greifen.
Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
Tetra AquaArt 174610
Tetra AquaArt 174610
357+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
Tetra AquaArt Komplett 60
Tetra AquaArt Komplett 60
228+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 
  1. Schönes und gut ausgeklügeltes Becken mit Panoramascheibe inkl. sehr gutem Filter. Ausserdem sieht es noch super aus im Wohnzimmer. Auch die LED Beleuchtung wirkt sehr schön.

    Antworten

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen
Vergleichssieger
Tetra AquaArt 174610
Tetra AquaArt 174610
Zum Angebot »
Vergleichssieger
Tetra AquaArt Komplett 60
Tetra AquaArt Komplett 60
Zum Angebot »